Der erste Schultag

Am Dienstag, den 08.09.2020, war es soweit: Gespannt treffen sich die Schülerinnen und Schüler aller vier 1. Klassen nacheinander in der Turnhalle der Grundschule an der Pestalozzistraße in Ingolstadt. Dort werden sie einzeln von der Schulleitung Frau Barbara Kral herzlich begrüßt. Die Kinder haben sich viel Mühe gegeben und Lieder, Tänze und ein Lesestück auf Video aufgenommen. So wird es trotz der Hygieneauflagen noch eine schöne Feier. Die Kinder der höheren Jahrgangsstufen empfangen freudig mit selbst gebastelten Sonnenblumen die Schulanfänger und stehen Spalier, während die Erstklässler von ihren Klassenlehrerinnen im „Gänsemarsch“ zu ihren Klassenzimmern gebracht werden. Von den Eltern wird sich verabschiedet, denn ab hier schaffen sie es alleine. Jetzt bin ich kein Kindergartenkind mehr, sondern gehe in die Schule und lerne endlich lesen, schreiben und rechnen! Nach der gemeinsamen ersten Schulstunde werden die Kinder von ihren Eltern im Pausenhof schon erwartet.