Wandertag

Am Donnerstag, den 17.09.2020, ging es für die Klassen 1d und 2c zum Spielplatz im Klenzepark. Hoch motiviert starteten die Kinder und ihre vier Lehrerinnen bei gutem Wetter zu Fuß ins Abenteuer. Nach einem langen Fußmarsch endlich im Park angekommen, durften gleich die Spielgeräte ausprobiert werden. Auch eine Brotzeitpause durfte nicht fehlen. Bedrohlich zogen sich dann jedoch die Wolken zusammen und der Himmel wurde schwarz. Der Donner ertönte in der Ferne. Nach anfänglich leichtem Tröpfeln fing es plötzlich stark an zu regnen. Einer kurzen Wartezeit unter Bäumen und Spielgeräten, die leider keinen ausreichenden Schutz boten, folgte der Heimweg der beiden Klassen durch den strömenden Regen. Sie kamen durchnässt an der Schule an. Dort erwarteten die Kinder bereits ihre lieben Eltern mit trockner Kleidung und Handtüchern. Was für ein Abenteuer!