Exkursion zur Wiese

Alle Kinder der Klasse in der Schule!

Sonniges Wetter!

Keine Maske im Freien!

Ein Unterrichtsgang zur Wiese!

All das traf für die Klasse 1a am Donnerstag, den 17. Juni zu.

Zusammen mit Frau Kratschmann marschierte die Klasse zum Donaustrand. Dort wartete Frau Schmutz vom Bund Naturschutz schon auf uns.

Wir schlugen unser Lager an einem schattigen Plätzchen auf.

Frau Schmutz erzählte uns viel Interessantes zu dem Thema Wiese. Wir gingen auf Entdeckungstour und gestalteten mit unseren gefundenen Pflanzen ein Wiesenbild.

Das machte natürlich hungrig. Jetzt durften wir unsere eigene Butter schütteln. Ganz schön anstrengend! Aber es hat sich gelohnt: Die Butter mit Wiesenkräutern und Blüten auf dem frischen Bauernbrot schmeckte einfach köstlich.

Wir freuen uns schon riesig auf das nächste Treffen. Da erkunden wir die Hecke.