Bühne frei für die Klasse 3a

Am Mittwoch, den 23. Juni 2021, besuchte uns Frau Rozniakowska vom Stadttheater Ingolstadt. Gespannt erwarteten wir am Morgen unseren Gast.

Zu Beginn lasen alle gemeinsam die Geschichte „Die Schnetts und die Schmoos“. Es geht um zwei Kinder verfeindeter Familien, die diese letztendlich vereinen. Die Kinder hatten viel Spaß beim Lesen, was vor allem an den lustigen Namen und Wortspielen lag.

Dann sollte es aber auch losgehen: Die Kinder der Klasse 3a sollten selbst die Geschichte unter freiem Himmel und unter fachmännischer Anleitung nachspielen. Zur Auflockerung gab es zuerst ein Reaktionsspiel im Kreis, das den Kindern viel Spaß machte. Anschließend trauten sich die jungen Schauspieler an die Geschichte selbst und stellten verschiedene Szenen des Buches auf der „Bühne“ (roter Platz) nach. Fast jeder stellte sich dieser neuen Herausforderung und wurde schließlich mit Applaus durch das Publikum belohnt. Zum Schluss bekam noch jeder ein „Falttheater“, mit dem wir sicherlich weiterarbeiten werden, um diese Geschichte noch einmal mit selbst gebastelten Stabfiguren nachzuspielen.

Die jungen Schauspieler der Klasse 3a hatten viel Spaß an diesem Projekt! Vielen Dank an das Stadttheater!